Die Wahrheit über Cholesterin

 

Cholesterin - Feind oder "Retter in der Not"?

 

„Ihre Cholesterinwerte sind zu hoch!“ – Haben Sie diesen Satz schon einmal gehört? Falls ja, hat Ihnen Ihr Arzt Ihnen vielleicht auch schon empfohlen, einen Cholesterinsenker einzunehmen. Diese Arzneimittel, auch Statine genannt, senken das Cholesterin chemisch ab. Allerdings sind sie auch mit einigen Nebenwirkungen behaftet. Und die sind gar nicht so ohne.

 

Aber ist Cholesterin an sich wirklich schädlich?

 

Cholesterin ist ein wachsartiger, fettähnlicher Stoff der für viele verschiedene Stoffwechselvorgänge dringend benötigt wird. Er ist der Ausgangspunkt der Synthese von zahlreichen Hormonen. Ohne Cholesterin könnten wir gar nicht überleben! Dennoch hat Cholesterin einen schlechten Ruf. Wenn das Cholesterin im Blut erhöht ist, gilt dies als Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und damit einen vorzeitigen Tod.

 

Neue Erkenntnisse werfen allerdings ein ganz neues Licht auf das Cholesterin. Zwar ist es tatsächlich korrekt, dass ein erhöhtes Cholesterin ein ebenso erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten zeigt. Doch das bedeutet nicht, dass das Cholesterin für das erhöhte Risiko ursächlich verantwortlich ist.

 

Lesen Sie diesen kostenlosen Report und sehen Sie Cholesterin in einem ganz neuen Licht!

 

Finden Sie heraus, dass sie Cholesterin ohne eine dringende Indikation nicht künstlich absenken sollten, sondern dass Sie vielmehr versuchen sollten, die Ursachen für den erhöhten Cholesterinspiegel im Blut zu beheben.

Download
Die Wahrheit über Cholesterin
Lesen Sie hier, ob Cholesterin wirklich der Feind ist und was seine Rolle bei Erkrankungen von Herz, Kreislauf und Gefäßen ist!
Cholesterin-E-Book.pdf
Adobe Acrobat Dokument 474.0 KB

Mehr Infos zum Thema Cholesterin (Film i.A. von Medicus Naturheilmitteln von TMC Media)


Mehr Infos zum Thema natürliche Cholesterinsenker / bestellen: