Corona (Covid-19, SARS-CoV-2)

Unter diesem Menüpunkt finden Sie einige Informationen rund um das neue Coronavirus (COVID-19, SARS-CoV-2).

 

Ich bin kein Virologe und auch kein Seuchenexperte. Nach dem ersten Update haben sich die Zahlen doch etwas anders entwickelt als von mir vermutet. Allerdings sieht das Robert-Koch-Institut 10 Millionen Infizierte (bis wann?) und der Virologe C. Drosten, der dieser Tage eine enorme Medienpräsenz hat, sieht 50 Millionen Infizierte (auch hier wieder die Frage: bis wann?).

 

Nun ist es eine bekannte Tatsache, dass saisonale infektiöse Lungenerkrankungen in aller Regel zum Frühjahr hin abklingen bzw. erheblich schwächer werden. Da dieses Virus, ein Abkömmling von SARS, sagen wir „verspätet“ eingesetzt hat, rechne ich aktuell mit einer Fortdauer bis rund Mitte April und dann mit einem Abklingen bis Ende April / Anfang Mai. Lassen Sie es 75.000 oder eventuell 100.000 Infizierte bis Ende April sein, mit eventuell 500 bis 700 Toten. Das sind Zahlen, die etwas unterhalb der einer normalen Grippewelle liegen.

 

Wir haben aktuell mit 25.3.2020: 165.000 Grippeinfizierte in der Saison 2019/2020. (Quelle: Statista)

 

Wir haben aktuell mit 25.3. laut Robert-Koch-Institut für Deutschland 31.554 bestätigte Infektionsfälle für Coronavirus CoVid-19): zur Quelle (tägliches Update).

 

Daran gemessen sind die mediale Präsenz von Corona ebenso wie die Restriktionen aufgrund der Viruserkrankung, nennen wir es befremdlich.

 

Um nicht missverstanden zu werden: jeder Betroffene und jeder Tote ist einer zu viel. Doch im Verhältnis hat die Grippesaison 2017/2018 in Deutschland rund 25.000 Tote gefordert (Quelle: hier klicken) und wurde medial und politisch / gesellschaftlich bei Weitem nicht so aufbereitet wie aktuell COVID-19.

 

Klicken Sie hier für allgemeine Infos rund um das Coronavirus / COVID-19

 

Klicken Sie hier, wenn Sie den Stand für Deutschland sowie allgemeine Verhaltensempfehlungen einsehen möchten

 

Klicken Sie hier, wenn Sie Infos über virushemmende Natursubstanzen lesen möchten.

 

 

Bildquelle: Bigstockphoto.com