Über mich...

Liebe Patientin, lieber Patient!

 

"Eine kleine Naturheilpraxis zwischen Vogelsberg und Spessart!" - das ist die Naturheilpraxis Ulmicher, im Thermalbad des Kurorts Bad Soden-Salmünster. Mein kleines Reich, sozusagen.

 

Ich bin kein Freund von Apparaten, weder zur Diagnose noch zur Therapie. Ich vertraue auf das, was ich in meinem Kopf und in meinen Händen habe. Ich bin auch kein Freund vom Pieksen - also alles, was man unter dem Sammelbegriff "invasive Therapien" versteht. Sicher, ich habe das irgendwann auch mal gelernt. Aber ebenso habe ich mich irgendwann auch davon verabschiedet.

 

Was bin ich für ein Mensch?

 

Nun, zunächst einmal ein Therapeut, der selbst einmal (schwerkranker) Patient war. In 1987, mit Nicht ganz 17 Jahren, wurde bei mir die chronisch-entzündliche Darmerkrankung Morbus Crohn diagnostiziert. Wer mit dieser Erkrankung vertraut ist: Sie ist kein Pappenstiel. Und sie gilt als unheilbar. Eine harte Diagnose für einen Jugendlichen! Dabei wollte ich immer Und stark werden. Irgendwann habe ich den harten Kampf mit dieser gnadenlosen Erkrankung aufgenommen, ihn sozusagen den Fehdehandschuh ins Gesicht geschmettert. Und nach drei Jahren "heftiger" Therapie und mit zahlreichen Entbehrungen, vor allen Dingen ernährungstechnisch hatte ich den Kampf gewonnen.

Das ist jetzt knapp 20 Jahre her. Konsequenterweise habe ich mich ins Gegenlager geschlagen, zu den Therapeuten. Gut, zum Arzt hat es nicht gereicht - aber ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich Medizin studieren würde, wenn ich noch einmal die Wahl hätte. Einige meiner besten Freunde sind Ärzte und haben mich schon "eingeweiht", dass das auch nicht immer so toll ist.

Jedenfalls versuche ich heute nach bestem Wissen und Gewissen Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen zu helfen, sich besser zu fühlen und weniger Medikamente zu benötigen. Das bedeutet aber nicht, dass ich nur diese Erkrankungen behandle!

 

Ich bin als 1970er Jahrgang mittlerweile im besten Alter und außerdem seit Anfang 2015 noch Fachjournalist für Medizin und Gesundheit. Ich arbeite unter anderem für die Trading Group und bin auch sonst ziemlich umtriebig, was medizinische Recherchen, das Erstellen von Artikeln und das Schreiben von Büchern angeht.

Aus diesem Grunde arbeite ich in der Praxis auch nur Teilzeit, deswegen wundern Sie sich nicht, wenn Sie mich nicht am Telefon finden.

Privat bin ich glücklich verheiratet, schreibe auch so gerne, mag kleine Cabrios mit unangemessen viel Hubraum, Callisthenics, Kung Fu und Qi Gong und mein E-Bike. Wenn ich verreise, kenne ich nur eine Richtung: Süden! Da scheint einfach mehr die Sonne als hier...